Der bekannteste und größte Berungsverband in Deutschland ist der BDÜ, der Bundesverband für Dolmetscher und Übersetzer e.V. mit Sitz in Bonn. Er repräsentiert als Dachverband die ihm angeschlossenen Landesverbände.

Nur geprüfte oder staatlich anerkannte Dolmetscher oder Übersetzer werden als ordentliche Mitglieder aufgenommen, für de zudem eine verbindliche Berufs- und Ehrenordnung gilt, nach der die Standespflichten von Dolmetschern und Übersetzern im Einzelnen genau geregelt sind.

So agiert der BDÜ im Interesse des Berufs und im Interesse der Öffentlichkeit zur Sicherung von Qualitätsleistungen und zum Schutz vor unprofessionellen Anbietern im Übersetzungs- und Dolmetschbereich.

www.bdue.de